Dr. Schargus erhält den Titel “Fellow of the European Board of Ophthalmology”, kurz FEBO. Der europäische Facharzttitel wurde ihm aufgrund seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als Prüfer bei der europäischen Facharztprüfung in Paris vom European Board of Ophthalmology (EBO) verliehen.

Die EBO wurde 1992 in London gegründet. Ziel der Fachgesellschaft ist eine einheitliche und exzellente Ausbildung der europäischen Augenärzte zu gewährleisten und zu etablieren. Der Titel FEBO wird nach der schriftlichen und mündlichen Prüfung in Paris vergeben und wird in einigen Ländern mittlerweile äquivalent zur Facharztprüfung für Augenheilkunde bewertet. Der Titel FEBO wird daher häufig auch als „europäischer Facharzt“ bezeichnet.

Stationärer Aufenthalt

Anfahrt